DIY

Insekten als Nahrungsmittel – wo ist das Problem?
von Dezember 15, 2013 1 Kommentar Mehr →

Insekten als Nahrungsmittel – wo ist das Problem?

Im Rahmen der Debatte um die Ernährung einer stetig wachsenden Weltbevölkerung kommen immer wieder Dinge ins Gespräch, wo der westlich geprägte Mensch „Igitt“ schreit. Das nicht immer unberechtigt, wenn man an genmanipulierte Pflanzen denkt, an industrielle Landwirtschaft mit Pestiziden und anderen Giften, Massentierhaltung, Gewächshäuser, in denen alles, was den Pflanzen zum Wachsen zugeführt wird künstlich […]

Geplante Obsoleszenz – und was man dagegen tun kann
von Dezember 10, 2013 0 Kommentare Mehr →

Geplante Obsoleszenz – und was man dagegen tun kann

Wie kam die geplante Obsoleszenz in unsere Produkte? Geplante Obsoleszenz ist ein Phänomen, das in der kapitalistischen Produktion Anfang des 20. Jahrhunderts entstand: Durch die Fließbandproduktion und die schnelleren, effektiveren Möglichkeiten, Produkte auch weiter zu transportieren und so neue Märkte zu erschließen konnte man sehr viel höhere Stückzahlen eines Produkts günstiger herstellen und hatte eine […]

„Terra Preta“ – Schwarzerde der Amazonas-Kultur als Rettung für die weltweit ausgelaugten Böden
von November 20, 2013 0 Kommentare Mehr →

„Terra Preta“ – Schwarzerde der Amazonas-Kultur als Rettung für die weltweit ausgelaugten Böden

Die so genannte Grüne Revolution versprach in den 60ern, die Krise der Nahrungsmittelversorgung der Welt zu lösen. Inzwischen zeigt sich, dass sowohl hybride und ggf. genmanipulierte Hochertragssorten nicht die Lösung sind, als auch die industrielle Landwirtschaft eher negative als positive Auswirkungen hat. Nicht nur werden so große, global agierende Konzerne bevorzugt, während lokale Landwirtschaftsstrukturen weltweit […]

Günstige Miniheizung für die Übergangszeit oder gefährliche Spielerei?
von November 13, 2013 1 Kommentar Mehr →

Günstige Miniheizung für die Übergangszeit oder gefährliche Spielerei?

Seit ein paar Tagen kursiert ein Video im Netz: Ein britischer Bootsexperte stellt eine Möglichkeit vor, mit einer kleinen selbstgebauten Heizung ein Zimmer für wenig Geld warmzuhalten (s.u.). Angeblich soll sie nicht nur auf Booten, sondern auch in Berliner Wohnungen, die nur einen Kohleofen hatten, in den 90er Jahren rege Anwendung gefunden haben. Plan A(lternative) […]

Dokumentarfilm und Netzwerk Bikes vs. Cars: Lobbyismus für fahrradfreundliche Städte weltweit
von November 9, 2013 0 Kommentare Mehr →

Dokumentarfilm und Netzwerk Bikes vs. Cars: Lobbyismus für fahrradfreundliche Städte weltweit

Der schwedische Journalist und Regisseur Fredrik Gertten ist überzeugter Radfahrer. Ihm geht es dabei nicht nur um die körperliche Ertüchtigung oder eine ggf. schnellere Möglichkeit, von A nach B zu kommen. Er ist explizit politisch und ökologisch engagiert, betreibt Lobbyismus für eine gute Sache. Er sieht das Fahrrad als das umweltfreundliche Transportmittel der Zukunft. Für […]

Moment: Meise am Fenster / Vogelfütterung im Winter
von November 1, 2013 0 Kommentare Mehr →

Moment: Meise am Fenster / Vogelfütterung im Winter

Heute Morgen gab es großes Gezeter in meiner Küche: Eine Kohlmeise hatte sich durch das angeklappte Fenster verirrt und kam nicht mehr raus. Das war ein Anlass, mal über das Vogelfüttern im Winter nachzudenken. Früher hieß es, man solle die einheimischen Wildvögel nur bei Schnee und Frost füttern, weil sie sonst selbst genug fänden. In […]

Posted in: Aktiv, DIY, Kinder, Natur, Umwelt
Windkraftanlagen selber basteln mit dem Berliner Künstler Karl Heinz Jeron
von Oktober 24, 2013 0 Kommentare Mehr →

Windkraftanlagen selber basteln mit dem Berliner Künstler Karl Heinz Jeron

Eigentlich sind Roboter das Spezialgebiet des Berliner Künstlers Karl Heinz Jeron. Aber er führt auch regelmäßig Interessierte durch Windparks in der Umgebung, und deren Soundlandschaften zu erkunden. Jetzt führt er beides zusammen und bietet einen Workshop an, bei denen er mit den Teilnehmer/innen Windkraftanlagen baut. Die haben ja nicht zwangsläufig gigantische gigantische Ausmaße – es […]

Bio-Entwickler für Filme: Ein Erfahrungsbericht mit Anleitungen
von August 14, 2013 0 Kommentare Mehr →

Bio-Entwickler für Filme: Ein Erfahrungsbericht mit Anleitungen

Dagie Brundert ist Künstlerin und passionierte Super 8-Filmerin. Durch einen technischen Unfall begann sie sich mit den Hintergründen der Filmentwicklung zu beschäftigen. Jetzt ist sie Expertin für die Filmentwicklung mit Lebensmitteln und Pflanzen. Alles begann bei Vollmond Mein erster selbstentwickelter ORWO (die DDR-Variante von Agfa) – Farbfilm hat geblutet! Und das kam so: Als die […]

Flugwindkraftanlagen: Höhenwinde als neue günstige erneuerbare Energiequelle
von August 10, 2013 0 Kommentare Mehr →

Flugwindkraftanlagen: Höhenwinde als neue günstige erneuerbare Energiequelle

Flugwindkraftanlagen, die die Energie der Höhenwinde ernten, sind eine Idee aus den 60ern. Fliegende Turbinen im Jetstream sind noch immer Zukunftsmusik – aber die Nutzung von Winden bis 800 Metern nimmt langsam reale Formen an. Von NASA und Google über mittelständische Betriebe bis zu einer Grassroots-Bewegung sind alle dabei. In den 60er Jahren entstanden die […]

Ein Liter Licht: Beleuchtung aus Plastikflaschen

Ein Liter Licht: Beleuchtung aus Plastikflaschen

Viele Häuser der Armen und neu Zugewanderten in den schnell wachsenden Städten der Welt sind aus Wellblech, Ziegeln und anderen verfügbaren Materialien billig gebaut. Fenster sind in solchen Konstruktionen nicht eingeplant – Glas ist Luxus. Manchmal gibt es elektrischen Strom, der allerdings das schmale Budget stark belastet, und oft nicht mal den. Also ist es […]