Projekte

Moment: Die Yes-Men auf der Re:Publica 2014

Moment: Die Yes-Men auf der Re:Publica 2014

Gestern gaben die US-Aktivisten Igor Vamos und Jacques Servin, bekannt als die Köpfe der Yes Men, die Keynote Speech der Re:publica 2014, die mit 8 000 Leuten, die sich am Berliner Gleisdreieck versammelten, inzwischen ein Mega-Event ist. Danach mischten sie sich ein wenig unters Volk und gaben Interviews, in denen sie für ihren Film The […]

Frohe Ostern aus dem Berliner Prinzessinnergarten

Frohe Ostern aus dem Berliner Prinzessinnergarten

Der Prinzessinengarten in Kreuzberg ist der große, ältere Bruder meines kleinen Urban Gardening Projekts. 2009 fand sich für ein Pilotprojekt die Gruppe Nomadisch Grün zusammen, und machte eine Freifläche am Moritzplatz fit, die seit den 1950ern Brachland war. Sie stellten mobile Pflanzkisten auf und säten die erste Generation Kräuter und Gemüse – selbstverständlich alles bio. […]

Foto: Update Garten-Projekt

Foto: Update Garten-Projekt

Der kleine Garten beginnt kräftiger zu grünen. Allerdings weiß ich nicht genau, was davon Unkraut ist und was davon ausgestreute Blumensamen. Ein paar Disteln – offensichtlich Unkraut – habe ich entfernt. Und ein paar Sonnenblumenkeimlinge eingesetzt. Mal sehen, wie die sich entwickeln. Pflanzen hat bisher noch niemand gespendet, allerdings ein Stück Gartenzaun. Auch nicht schlecht. […]

„Essbare Städte“ und „Food Forests“ – Urban Gardening und neue kommunale Grünflächenkonzepte

„Essbare Städte“ und „Food Forests“ – Urban Gardening und neue kommunale Grünflächenkonzepte

Die Idee ist so naheliegend dass man sich fragt, warum es noch nicht gang und gäbe ist. Vielerorts sind sie zufällig entstanden, weil Obstbäume und andere Nutzpflanzen verwildert sind, aber systematisch werden sie kaum angelegt: Parks und öffentliche Flächen, auf denen statt struppigem, oft nicht mal besonders hübschem Grünzeug essbare Pflanzen angebaut werden. Das hat […]

Update Urban Gardening Projekt / Wurmkiste

Update Urban Gardening Projekt / Wurmkiste

Gestern habe ich echten Einsatz gezeigt und direkt neben einer frisch verstorbenen ermordeten Ratte (besser als lebendig) im Kompost eines Bekannten gewühlt, und zwischen verrottenden Abfällen Würmer für meine Wurmkiste ausgebuddelt. In der habe ich die erste Revision eingelegt. Nachdem ich schon vorher festgestellt hatte, dass ich sie zu feucht halte und schon Sorge hatte, […]

Speakerinnen.org: Liste weiblicher Fachkräfte für Vorträge bei Veranstaltungen

Speakerinnen.org: Liste weiblicher Fachkräfte für Vorträge bei Veranstaltungen

Es ist ein Klassiker: Auf den Podien bei Fachveranstaltung sind in den meisten Fällen mehrheitlich Männer zu finden. Nicht zu selten fast ausschließlich, höchstens mit einer „Quotenfrau“. Das beklagen weibliche Fachkräfte schon länger und seit kurzem wird es sogar ausgezählt, auf dem Blog 50Prozent, der leider meistens den gefühlten Männerüberschuss in Zahlen bestätigt. Fragt man […]

Damenhygiene für die ärmeren Länder – Beispiele aus Indien und Uganda

Damenhygiene für die ärmeren Länder – Beispiele aus Indien und Uganda

Damenhygiene ist ein immer leicht mit Peinlichkeit besetztes Thema. Im Westen, aber mehr noch in Ländern, wo die Geschlechterrollen noch rigider sind und oft die Periode der Frauen als „unrein“ gilt. Dabei ist es ein Problem für die Hälfte der Menschen zwischen Teenageralter und Ende 40. In vielen Ländern haben diese Frauen kaum Zugang zu […]

Murks? Nein Danke! Showroom: Ausstellung und Gespräche zu geplanter Obsoleszenz in Berlin vom 5.3. bis 2.4.2014

Murks? Nein Danke! Showroom: Ausstellung und Gespräche zu geplanter Obsoleszenz in Berlin vom 5.3. bis 2.4.2014

Murks? Nein Danke! nennt sich eine Berliner Initiative, die seit zwei Jahren den Kampf gegen die geplante Obsoleszenz, also den absichtlichen Einbau von Fehlern und Bruchstellen in Konsumgüter, die deren Lebensdauer verkürzen sollen, wehrt. Gründer und treibende Kraft ist Stefan Schridde, der als Manager Erfahrung gesammelt hat, wie man so etwas systematisch angeht und auch […]

Solutions Project: Wie die USA bis 2050 allein von erneuerbaren Energien versorgt werden können
von Februar 22, 2014 1 Kommentar Mehr →

Solutions Project: Wie die USA bis 2050 allein von erneuerbaren Energien versorgt werden können

Eine der ernsthaftesten und viel beachtetsten Kalkulationen dazu, dass die Welt in wenigen Dekaden ganz sowohl auf fossile Brennstoffe wie auch Atomkraft verzichten kann und der gesamte globale Energiebedarf mit erneuerbaren Energien gedeckt werden kann stammte von einem Team der Stanford University. Dieser wurde 2011 veröffentlicht. Seitdem sind die neuen Entwicklungen im Bereich noch schneller […]

Ohne dich – Schweizer Fotoprojekt gegen Ausländerfeindlichkeit
von Februar 21, 2014 0 Kommentare Mehr →

Ohne dich – Schweizer Fotoprojekt gegen Ausländerfeindlichkeit

Dass Schweizer Polizisten Ausländer/innen straflos als „Drecksasylant“ bezeichnen dürfen, passt in das ausländerfeindliche Bild, dass die Schweiz derzeit medial abgibt. Nach der Volksabstimmung, bei dem eine ganz knappe Mehrheit von 50,3% der Abstimmenden einen Antrag gegen „unkontrollierte Masseneinwanderung“ zustimmte, für den die rechtspopulistische SVP geworben hat, ist der Konservatismus bzw. auch der Egoismus von Teilen […]